Jüdisches Leben gehört zu Deutschland. Es ist …

Jüdisches Leben gehört zu Deutschland. Es ist schön, dass das Werk „Nicht von jetzt, nicht von hier“ des jüdischen Autors Jehuda Amichai dieses Jahr im Mittelpunkt dar Aktion „Würzburg liest ein Buch“ steht. Passend zum 70. Jahrestag der Staatsgründung Israels fand heute in der Stadtbürcherei der Festakt der Aktion statt, unter anderem mit dem Vorsitzenden des Zentralrats der Juden in Deutschland Josef Schuster und Würzburgers Oberbürgermeister Christian Schuchardt.