Beim Besuch des mittelständischen Familienunternehmen

Beim Besuch des mittelständischen Familienunternehmen

Beim Besuch des mittelständischen Familienunternehmen OWI in Lohr am Main.
Hier besuchte ich zusammen mit meinem Landtagskandidatenfreund aus MSP dieses einzigartige Untenehmen, dass aus Holz und Kunststoff hauptsächlich Sitzmöbelteile herstellt.Der Geschäftsführer Herr Christoph Zschocke führte uns durchs Werk und erläuterte uns auch die Schwierigkeiten eines Betriebes mit zwei Standorten in Deutschland und Ungarn.
Einer erstklassige Führung schloss sich ein
breitgefächerter Erfahrungsaustausch zwischen Untenehmensführung und den drei Landtagskandidaten Albert Duin, Peter Sander und Wolfgang Kuhl an.( WK)


,